Langzeit-Korrosionsschutz

Stolle empfiehlt eine Ergänzung der vorhandenen Korrosionsschutz-Systeme der Hersteller mit dem seit über 50 Jahren bewährten Tuff-Kote Dinol System, das jetzt Carlofon heißt. „Wir haben die besten Erfahrungen mit Carlofon gemacht. Das neue lösemittelfreie Produkt verbindet sich hervorragend mit den herstellerseitig aufgetragenen Schichten. Auch Gebrauchtfahrzeuge können hiermit erstaunlich lange hervorragend gegen Rost konserviert werden.“

Die Zwei-Schicht-Behandlung

Gute Rostschutzprodukte müssen außer chemisch-technische auch folgende 3 Eigenschaften haben, um guten und dauerhaften Autorostschutz zu gewährleisten:

1. Extreme Kriechfähigkeit
2. Verschleißfestigkeit
3. Dauerhafte Elastizität

Deshalb die Carlofon Protect Methode mit dem Zweischicht-Verfahren.